HOME 

Impressum

Datenschutz-
erklärung

Flachdach

Steildach 

Fassade 

Balkon  

Schornstein

System-
schornstein

Gründach

Inhaber  

Gründer 

Wir über  uns  

Systemschornstein

Velux

 


OTTO LIEBING
 Dachdeckermeister ·  Inh. Hans-Jürgen Gahren
Wir beraten Sie gerne !
   E-Mail: info@ottoliebing.de
____________________________________________________________________________________________

Chronik:  

Am 01.01.1966 kaufte Otto Liebing den Dachdeckerbetrieb Ruprecht. Der Kaufpreis beinhaltete ein Fahrzeug, Holzgerüste, Kleinmaterialien und die Übernahme der den Kunden bekannten Telefonnummer. Die seinerzeit bei Herrn Ruprecht beschäftigten 3 Gesellen wurden mit übernommen.

Schnell wurde der als Einzelunternehmen geführte Betrieb größer und beschäftigte in Spitzenzeiten Mitte der 70er Jahre bis zu 20 Mitarbeiter. Im Büro hatte von Anfang an die Ehefrau Elke Liebing die Fäden in der Hand. Fachliche Unterstützung leistete der Bruder Heinz Liebing, der lange Jahre als Dachdecker- meister ständig auf den Baustellen vertreten war. 

Ende der 80er Jahre schlug die Tochter Antje Liebing die Laufbahn als Dachdecker in der Firma ein und beendete die Ausbildung 1991 als Dachdeckermeisterin. In 1991 trat Hans-Jürgen Gahren als Dachdecker-Vorarbeiter in den Betrieb ein. Er besuchte 1992/93 die Meisterschule und schloß diese im Mai 1993 erfolgreich mit der Meisterprüfung ab.

Bereits im folgenden Jahr wurde ein Vorvertrag zwischen Otto Liebing und Hans-Jürgen Gahren für eine   geplante Übernahme des Betriebes Anfang 1997 abgeschlossen. In diesem Vertrag wurde eine auf drei Jahre ausgelegte Einarbeitung in die Betriebsführung in 6 Halbjahresschritten genau festgelegt und in der Folgezeit entsprechend durchgeführt.

 Bedingt durch diese 3-jährige Einarbeitung und bestes gegenseitiges Einvernehmen konnte am 02.01.1997 die Firma Otto Liebing Dachdeckermeister fließend an Hans-Jürgen Gahren übergeben werden. Die Firma wird auch weiterhin als Einzelunternehmen geführt und heißt nun Otto Liebing Dachdeckermeister, Inh. H.-J. Gahren.  

Zusätzliche Unterstützung im Büro erhielt Hans-Jürgen Gahren durch seine Ehefrau Birgit Gahren, die die Aufgabengebiete von Elke Liebing übernahm. Antje Wendland, geb. Liebing, stand Hans-Jürgen Gahren bis zum Jahr 2001 als Prokuristin mit Rat und Tat zur Seite.

Mitte 1998 nahm der Sohn Jens Gahren die Lehre zum Dachdeckergesellen im Betrieb auf und beendete die Ausbildung im April 2000 erfolgreich. Er besuchte 2002/03 die Meisterschule und schloss diese im Mai 2003 erfolgreich mit der Meisterprüfung ab.